Sonnenaufgang umarmen Welches Mantra zum loslassen

Welches Mantra zum loslassen?

Zu dieser Jahreszeit, wenn wir inspiriert sind, zu rationalisieren und zu organisieren, stehen wir unseren Sachen gegenüber, was überwältigend sein kann. Auch wenn Sie sich Ordnung wünschen, spüren Sie vielleicht immer noch einen Drang, einen Widerstand, um mehr zu behalten, als Sie brauchen.

 

 

Manchmal sprechen wir von emotionalen Problemen als Zeug. Haben Sie Schwierigkeiten, Ihre Sachen loszulassen? Verwenden Sie ein Mantra zum Loslassen, um sich beim Aufräumen friedvoller zu fühlen. Die Leute werden sagen: Ich gehe gerade ein paar Sachen durch oder Ich grabe diese Woche mit meinem Therapeuten in ein paar alten Sachen.

 

 

Aber manchmal ist Zeug keine Metapher. Es ist buchstäblich Zeug. Es sind unsere Besitztümer, unsere Sachen, die Gegenstände, die sich in unseren Häusern ansammeln und uns zu verschlingen drohen, wenn wir uns nicht regelmäßig pflegen. Natürlich tust du! Es kann schwer sein, loszulassen. In diesem Sinne sind hier Mantras zum Loslassen, die dich dabei unterstützen, physische Gegenstände loszulassen.

 

 

Ishvara Pranidhana

 

Es ist eine Liebe und eine Akzeptanz. Es ist das wahrhaftigste Vertrauen, das du in dich selbst und in das Universum setzen kannst. Wiederhole dieses Mantra, während du deine Rudruksha-Perlen zählst, oder platziere es als deine Absicht zu Beginn einer Prana-Flow-Klasse. Die Bedeutung der Engelszahl 111 gibt es hier.

 

Dieses Mantra ist mein Liebling. Als eines der Yoga-Sutras ist dies meine ständige Verbindung zum Göttlichen. Ishvara bedeutet göttlich, Gott, Universum, höhere Macht. Es ist blinder Glaube, Hingabe und Vertrauen, dass egal, wo wir uns gerade befinden, es genau dort ist, wo wir sein sollen.

 

Loslassen der Vergangenheit

 

Die gute Nachricht ist, dass das, was bisher passiert ist, zwar unsere Persönlichkeit geprägt hat, aber nicht die Macht hat, uns zu definieren, wenn wir es nicht zulassen. Die Vergangenheit ist einfach etwas, was du erlebt hast; du bist es nicht und du solltest dich nicht damit identifizieren.

 

Sie müssen erkennen, dass jeder von uns in der Vergangenheit Schmerzen durchgemacht hat, sei es unsere eigenen Fehler, Enttäuschungen oder ein großes negatives Lebensereignis. Wenn es Ihnen schwer fällt, die Person, die Sie einmal waren, oder das Leben, das Sie früher hatten, loszulassen – Sie sind nicht allein. Was hat es mit der Engelszahl 999 auf sich?

 

Ich bin mir sicher, dass deine Vergangenheit auch voller guter Erinnerungen ist, aber um dich wirklich zu verändern, zu wachsen und die beste Version deiner selbst zu werden, musst du dich davon verabschieden.

 

Wenn wir die Vergangenheit nicht vergessen, werden wir nicht in der Lage sein, die Zukunft anzunehmen und weiterzumachen, also ist es wichtig, dass Sie jetzt handeln und sich entscheiden, loszulassen.

Om Gum Ganapateyi Namaha

 

Manchmal stellt Ganesha die Hindernisse dorthin, um die wir herummanövrieren können, die Idee, dass, wo immer wir sind, genau dort ist, wo wir sein sollten, ist immer präsent. Manchmal müssen wir Dinge umgehen und die Lektion lernen, bevor wir vollständig in die Gnade übergehen können.

 

Die Übersetzung dieses Mantras soll Hindernisse lösen. Es ist ein Ruf oder eine Hingabe an Ganesha, eine der beliebtesten Gottheiten. Ganesha ist der Beseitiger von Hindernissen und indem Sie dieses Mantra in Ihrer Meditation verwenden, hilft es Ihnen, das loszulassen, was Ihren Weg blockiert. Und willst du etwas besonders Kniffliges wissen?

 

Warum Affirmationen wichtig sind, um die Vergangenheit loszulassen und vorwärts zu gehen

 

An der Vergangenheit festzuhalten und nicht loszulassen, kann eine sehr ungesunde Art sein, sein Leben zu leben. Eine der besten Möglichkeiten, den Blick nach oben und nicht zurück zu richten, besteht darin, sich selbst zu motivieren. Genau deshalb können dir Affirmationen zum Loslassen der Vergangenheit helfen.

 

  • Ich glaube an mich.
  • Ich gebe mein Bestes!
  • Ich habe das.
  • Ich kann es tun.

 

Eines der wichtigsten Dinge, die uns Menschen verbindet, ist die Fähigkeit, Schmerz zu empfinden. Es kann körperlich oder emotional, Kummer oder körperlicher Schmerz sein, aber wir alle haben es schon einmal in unserem Leben gespürt. Und an diesem Punkt in unserem Leben haben wir uns wahrscheinlich gefragt: Wie kann ich loslassen und vorwärts gehen?

 

Affirmationen sind eine Selbsthilfestrategie. Heilkristalle und wie sie wirken können erklären wir hier. Sie werden verwendet, um Ihnen zu helfen, Ihr Selbstvertrauen zu stärken und an Ihre eigenen Fähigkeiten zu glauben. Sie haben wahrscheinlich hier und da eine Affirmation verwendet, ohne es zu wissen.

 

Diese Sätze lenken Ihre Aufmerksamkeit von Ihren Misserfolgen und Fehlern ab und werfen ein Licht auf die Dinge, die Sie zu der Person machen, die Sie sind. Hier werden all Ihre Stärken gezeigt, die Sie bereits besitzen und auf die Sie hinarbeiten. Die Frage ist, funktionieren Affirmationen wirklich?

 

Om Shanti

 

Es kann sogar von der Urknalltheorie stammen, als die Welt in sich selbst explodierte und die Schwingung von OM erschaffen wurde. Es ist die allumfassende Idee, dass wir alle miteinander verbunden sind. Shanti bedeutet Frieden und wenn wir diese beiden Wörter miteinander kombinieren, können wir allen Wesen Frieden und Liebe wünschen.

 

Om Shanti ist mehr als einer dieser yogischen Grüße, die Sie am Ende jeder E-Mail eines Yogalehrers sehen, es ist ein intensives und schönes Mantra mit einer Bedeutung von Frieden. Ich sage meinen Schülern oft, dass om einfach Schöpfung bedeutet, aber es ist so viel tiefer als das.

 

Indem du Frieden für alle wünschst, schließt du dich selbst ein und lässt zu, dass alles, was dir nicht mehr dient, dich sofort verlässt. Ist es wirklich möglich, übernatürliche Kräfte zu bekommen? Singen Sie dies mit Ihrem Lieblingsduft, während Sie sich vor dem Schlafengehen entspannen.

 

Welches Mantra zum loslassen? Fazit

 

In der psychologischen Welt sind viele Theorien über die Vorteile positiver Affirmationen aufgetaucht. Eine der bekanntesten Theorien ist die Self-Affirmation-Theorie. Es erklärt, dass wir uns selbst davon überzeugen können, alles zu tun, was wir uns in den Kopf setzen, mit einfachen Schritten wie positive Sätze sagen oder bestätigen.

 

Du kannst nicht dein ganzes Leben verändern, indem du nur einen Satz auf einmal sagst. Affirmationen sind jedoch im Allgemeinen ein Werkzeug, um Ihre Denkweise und Lebenseinstellung in Richtung Po zu verändern sitive und gesünder.

 

Es ist keine leichte Aufgabe, loszulassen und vorwärts zu gehen. Aber wir haben für Sie 35 verschiedene Affirmationen vorbereitet, die Ihnen helfen können, den Prozess zu beginnen, in Richtung eines angstfreien Lebens zu gehen.

 

Dies hilft uns, voranzukommen und uns an Veränderungen anzupassen, indem wir unser Bewusstsein beeinflussen und glauben, dass wir dieses bestimmte Ziel erreichen können. Das sind Tatsachen über uns selbst, kein Produkt einer Lüge. Stattdessen sind sie eine Möglichkeit, uns dabei zu helfen, Fantasie Wirklichkeit werden zu lassen.

 

 

Weiterführende Literatur

 

Nicht sorgen – singen! 7 Yoga-Mantras für alle Lebenslagen

7 Mantras, die Loslassen leichter machen