Username *
Password *
an mich erinnern

Reisen & Entdecken

Bally-Park

Manch ein Bahnfahrer hat sich wohl schon oft gefragt, was das für eine Parkanlage ist, die sich zwischen Olten und Aarau befindet. Vielen dürfte diese Frage letzte Woche beantwortet worden sein, als verkündet wurde, dass der Bally-Park in Schönenwerd mit dem Gartenpreis des Heimatschutzes ausgezeichnet wurde. Hinter der wundervollen Anlage steckt eine interessante Geschichte.


Alles begann mit der Gründung einer Firma im Jahr 1847. Franz Ulrich und Fritz Bally gründeten zusammen die Schuhfabrik Bally. 1862 liess Franz Ulrich Bally die Platanen-Alleee vor der Stiftskirche anlegen. Dann baute er zwischen der Aare und der Bahnlinie einen Industriekanal, der den Antrieb des firmeneigenen Karftwerkes gewährleistete. Ein Stück Land blieb übrig, das sich zwischen dem Kanal und der Bahnstrecke befindet. Dieses nutzte er für eine grosszügige Parkanlage. Sie diente fortan als Erholungsraum für die Arbeiterschaft. Den Park liess er anschliessend stetig erweitern. 2007 wurde der Park von einem Hochwasser überflutet. Die dabei zerstörten Pfahlbauer-Anlagen wurden mittlerweile wieder aufgebaut.

von Simon Wyss


 3071,    27  Jun  2016 ,   Reisen & Entdecken
bluebrowncustomgreenorangepinkredturquoiseyellow