Username *
Password *
an mich erinnern

Zentralschweiz (25)

Sturz des Mändliser

Der Mandliserberg in Uri bildet mit einem seiner Grate, dem Jakober, die südliche Begrenzung des Leutschachtales, dessen Hintergrund, früher eine schöne Alptrift, jetzt mit ungeheuren Granitblöcken bedeckt ist.

Read more

Winkelried und der Lindwurm

Zu Wylen, einem Dorfe, nicht weit vom Pilatus, saß ein Mann, der hieß Winkelried, und in der Nähe droben am Berge hauste ein schädlicher Lindwurm, der fraß Menschen und Vieh, und verödete den ganzen Landstrich, so daß ihn die Umwohner Deb-Wyler nannten.

Read more

Sennentuntschi

Über 70 Versionen gibt es von der bekannten Schweizer Sage, davon sind einige auch in Österreich bekannt.

Read more

Die edelmütigen Nidwaldner

Einst hatten die Bürger der guten Stadt Luzern mit den Landleuten der Täler von Unterwalden nid dem Kernwald einen bösen Streit um eine Rechtsame am hochragenden Bürgenberg.

Read more

Kastelen Alpe

Auf der Kastelen Alpe wohnte ein reicher Bauer, der hatte viele Heerden und Matten, und drunten in Kriens hatte er eine arme Muhme, die war Wittwe, hatte nur eine einzige Tochter und nährte sich mit dieser gar kümmerlich, lag auch schwer an der Gicht darnieder.

Read more

Des Schweizervolkes Ursprung

In alten Zeiten, bevor noch das Schweizerland bevölkert und bebaut war, saß ein starkes und zahlreiches Volk in Ost- und Westfriesland und im Lande Schweden, und kam über dieses Volk große Hungersnoth und leidiger Mangel.

Read more

Die Bergmanndli

Die Bergzwerge schätzen und lieben die Gemsen, sie wollen nicht, daß die Jäger sie tödten, und manchem Alpenjäger ist es deshalb schon gar schlecht ergangen.

Read more

Das Panner von Zug

In gar frühen Zeiten waren die alten Eidgenossen der Länder Uri, Schwyz und Unterwalden dem Papste einst über das verschneite Gotthardgebirge zu Hilfe gezogen.

Read more
Start
Zurück
1
bluebrowncustomgreenorangepinkredturquoiseyellow