Username *
Password *
an mich erinnern

Westschweiz (15)

Die Felsenbrücke

Ein Hirt wollte abends spät seine Geliebte besuchen, und der Weg führte ihn über die Visper, da, wo sie in einer tiefen Felsenschlucht rauscht, worüber nur eine schmale Bretterbrücke hängt.

Read more

Fenetta, das Inselfräulein

Aus dem großen Genfersee, an dem der gut mundende Waadtländer Wein wächst, fließt mit Sang und Klang der Rhonefluß. Nicht weit vom See ab, in der Gegend des Dorfes Noville, befinden sich im Strom viele kleine Inseln und Sandbänke, die mit Erlen und Weiden und anderem Gestäude bewachsen sind.

Read more

Die Tarnkappe

Ein Knabe eilte jodelnd den Burgerwald herunter. Plötzlich blieb er wie angewurzelt stehen, und der frohe Gesang erstarb auf seinen Lippen.

Read more

Der Ritter von Lasarraz

Im fruchtbaren Waadtlande, zwischen dem Genfer- und Neuenburgersee, stand einst eine kleine Burg, die der Ritter von Lasarraz bewohnte.

Read more

Der Kornsack

Vor manchem Jahr besassen die Leute von Grimentz im tiefer gelegenen, dreigestaffelten Dörflein St. Jean noch etliche kleine Kornäcker, auch ein wenig Weideland und Speicher.

Read more

Der kleine Schweinehirt

Am Ausgang des schönen und großen Lemansees, in dem sich die savoyischen Schneeberge spiegeln, liegt die stolze Schweizer Stadt Genf, die sich heute noch gern Republik Genf nennt.

Read more
Start
Zurück
1
bluebrowncustomgreenorangepinkredturquoiseyellow